Yoga-Angebot

Einführung

Empfehlenswert für AnfängerInnen vor dem Einstieg in einen Gruppenkurs: In einer Stunde im Einzelunterricht werden grundlegende Bewegungen und Atemführung aufgezeigt und allfällige körperliche Einschränkungen abgeklärt.

Gruppenkurse

Dynamisch und statisch geübte Asana mit bewusster Atemführung, Pranayama, Meditation, Mudras. Die wöchentlichen Lektionen dauern eine gute Stunde. Die Kurse sind aufbauend gestaltet, der Eintritt zu Beginn einer Kursperiode ist empfehlenswert.

Workshops

Themenbezogenes praktisches Üben nach der Franklin-Methode® und Yoga-Praxis mit Einbezug des Geübten. Es werden Anregungen und Ideen für das selbständige Üben zu Hause und für die Anwendung im Alltag vermittelt. Themenbeispiele:

Seminare

Yoga-Praxis (Asana mit bewusster Atemführung, Pranayama, Meditation, Mudras) mit verschiedenen Schwerpunkten.

Yoga individuell & therapeutisch

Suchen Sie nach einer individuell auf Sie zugeschnittenen Yogapraxis für das Üben zu Hause? So erhalten Sie eine regelmässig praktizierbare, in Ihren Alltag und an Ihren Zeitrahmen angepasste Übungsfolge:

Voraussetzungen und Bedürfnisse

Jeder Mensch bringt für die Yogapraxis andere Möglichkeiten mit: unterschiedliche körperliche oder geistige Voraussetzungen, besondere Aktivitäten im Alltag oder berufliche Anforderungen. Nicht jeder Mensch möchte von einer Yogapraxis das Gleiche: Bedürfnis nach körperlicher Bewegung, Wunsch nach Gesunderhaltung oder Heilung, Suche nach Antworten auf wichtige Lebensfragen.

Persönliche Yogapraxis

Ein erstes Treffen dient dazu, Ihre besonderen Bedürfnisse herauszufinden, Ihre körperlichen Bedingungen und Voraussetzungen zu erkennen und etwaige Beschwerden zu verstehen. Aufgrund eines ausführlichen Gesprächs wird Ihre erste persönliche Yogapraxis entwickelt und auf ein Blatt Papier aufgezeichnet, mit dem Sie zu Hause üben. Bei jedem folgenden Treffen wird Ihre Yogapraxis überprüft und weiter entwickelt, Ihre Erfahrungen mit dem Üben werden eingearbeitet.

Regelmässiges Üben

Etwa fünf Stunden im Einzelunterricht und regelmässiges Üben zu Hause sind Grundbedingung dafür, die Bewegungsabläufe und Atemübungen sicher zu erlernen und die Auswirkungen des Übens im Alltag zu erproben. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, weitere Einzelstunden folgen lassen - sei es, um Ihre Praxis zu intensivieren, neu zu beleben oder auf Veränderungen in Ihrem Alltag zu reagieren.

Bereicherung

Durch die ergänzende Arbeit mit inneren Bildern und Berührung nach der Franklin-Methode wird das Üben der persönlichen Yogapraxis wirksam bereichert.


YOGA Weggis, Luzia Menia, CH-6353 Weggis +41 (0)41 390 17 94

Seitenanfang  |  Home

info@yogaweggis.ch